Landesverband Sachsen

AD(H)S Sachsen e.V.
Händelstraße 16
09669 Frankenberg

Tel: 037206 881726
Fax: 037206 886954

Anmeldeformular

Anmeldung zu unseren

  • Vorträgen,
  • Schulungen,
  • Ausbildungen oder
  • Veranstaltungen.

zum Formular 

Coaching für Geschwisterkinder - ein zusätzliches Entlastungsangebot für Geschwisterkinder von AD(H)S betroffenen Kindern und Jugendlichen

 

Geschwisterkinder von AD(H)S Betroffenen leiden mitunter genauso stark unter der ADHS Symptomatik. Sie können nicht verstehen, warum sich alles nur um den Anderen dreht, warum er mehr gelobt wird oder warum er mehr Zuwendung bekommt. Dies führt sehr schnell zu ausgeprägten Geschwisterrivalitäten, welche das Familienleben noch mehr belasten.

Gerade für Kinder ist das „Warum?“ schwer zu verstehen und kann auch Geschwisterkinder ohne AD(H)S in ihrer positiven Entwicklungen hemmen oder behindern.

Ziel unseres Angebotes ist es, den Geschwisterkindern altersentsprechend zu vermitteln, was ADHS ist und seine Besonderheiten erklären. Warum ist der Bruder oder die Schwester mit AD(H)S so und warum reagieren sie so. Den Kindern sollen Strategien beigebracht werden, mit emotionalen, belastenden Situationen umgehen zu können und sich Freiräume zu schaffen, aber auch ihre eigenen Stärken kennen und diese zu nutzen. Auch Geschwisterkinder benötigen ein gesundes Selbstbewusstsein um sich positiv zu entwickeln.

 

Details:

     

  • 10 Stunden á 60 Minuten

  • 14-tägig (außer in den Ferien)

  • in Kleingruppen von 8 Kindern

  • Die Kosten können beim Vorliegen einer Pflegestufe des betroffenen Geschwisterkindes, über die Pflegekasse abgerechnet werden